Sehenswürdigkeiten in der Umgebung

Pelussin

Die drei Stadtviertel mit ihren ganz unterschiedlichen Charakteren VIRIEU, LES CROIX et NOTRE-DAME
Elf Klangobjekte sind im Jardin des Sons installiert. Licht und Wasser bringen die Objekte zum Klingen.
Die ehemalige Seidenmühle beherbergt heute das Maison du Parc, die Verwaltung des Naturschutzparks Pilat. Das Gebäude liegt im Altstadtviertel Virieux, wo Sie auch das Château Virieux, die Stadtmauern und die alten Markthalle, die über dem Tal thront, besichtigen können     En savoir plus

Malleval


Die mittelalterliche Stadt ist einen Besuch wert.
Besonders sehenswert sind hier die Kirche (11. und 17. Jahrhundert), die Schlossruine, der Salzspeicher und die Häuser mit ihren Renaissancefassaden. Lorette-Wasserfall

Sainte-Croix-en-Jarez

Der kleine Ort liegt direkt in der ehemaligen Kartause und zählt zu den schönsten Orten Frankreichs.

Les Crets

Orientierungstafel auf dem Crêt de la Perdrix in 1432 m Seehöhe. Von hier aus haben Sie einen wunderschönen Blick über Südost-Frankreich, vom Jura im Norden bis zum Mont Ventoux im Süden und über die Alpenkette im Osten.

Condrieu

Saint-Etienne Kirche und der Tympanon aus dem 12. Jahrhundert.
Maison de la Gabelle (16. Jahrhundert), ein ehemaliger Salzspeicher.

Jonzieux

Im Maison de la Passementerie können Sie eine Posamenten-Werkstatt aus dem vorigen Jahrhundert besichtigen.

La Terrasse/Dorlay

Stickereimuseum Musée de la Maison des tresses et lacets in einem ehemaligen Fabrikgebäude aus dem Jahr 1920.

Safaripark in Peaugres



Praktische Informationen
Guesthouse "Le Berthoir"
4 lieu dit Le Berthoir
42410 Pelussin

04 74 48 60 04
leberthoir@orange.fr